IVK Europe - Industrieverband Kunststoffbahnen e.V.

Dachfolien für Wohngebäude mit integrierter Haustechnik

PVC-Dachbahnen sind eine wichtige Werkstoffgruppe für den Einsatz bei Dächern.

Insbesondere bei der vielseitigen Gestaltung von Flachdächern mit technischer Struktur für die Haustechnik sind Weich PVC Folien sehr gut geeignet. Sie ermöglichen, ein optimales Zusammenspiel der Funktionsschichten des Flachdaches und garantieren so eine zuverlässige Abdichtung des Baukörpers.

 

 

Großflächige Dachgestaltungen, Architektur in Top-Form

Großflächige Dachgestaltungen lassen sich mit PVC Dachbahnen hervorragend bewerkstelligen. Auch Flachdachgärten, die eine wasserdichte Grundlage brauchen, lassen sich durch eine Unterlage von Weich PVC Dachfolien funktionsgerecht und attraktiv gestalten.

 

 

Stadiondächer

Bei der Gestaltung von Sportstadien ist insbesondere die Formgebung der Dächer bestimmend für deren Attraktivität. Das relativ niedrige Gewicht der PVC Weichfolien und die vielfältige Formen der Beschichtung, erlauben einzigartige Dachkonstruktionen und interessante Oberflächengestaltungen.

 

 

Attraktive Nutzgebäude

Mit Weich PVC Folien und beschichteten Bahnen lassen sich neben Stadien und Arenen auch andere Gebäudeformen gestalten, die weit über die bisherigen Gestaltungsmöglichkeiten hinausgehen. Die Formgebung mit Folien und Bahnen ist praktisch unbegrenzt und lassen dem Architekten nahezu alle Möglichkeiten.

News

Mitgliederversammlung IVK Europe e.V. wählte ihren neuen Präsidenten und Vorstand

Der Industrieverband Kunststoffbahnen IVK Europe wählte auf seiner Mitgliederversammlung am 24. Oktober 2018 in Deidesheim/Pfalz turnusgemäß seinen neuen Vorstand. mehr

Geplante Neuordnung der Gesellschafterstruktur bei IVK Europe Mitglied RENOLIT

mehr

VinylPlus: 639.648 Tonnen recyceltes PVC in 2017 registriert

Im Rahmen des VinylPlus® Sustainability Forum in der vergangenen Woche in Madrid hat VinylPlus Geschäftsführerin Brigitte Dero die aktuellen Fortschritte beim Nachhaltigkeitsprogramm der europäischen PVC-Branche bekannt gegeben. Unter anderem wurden demnach 2017 insgesamt 639.648 Tonnen recyceltes PVC registriert, fast 80 Prozent des angestrebten Ziels von 800.000 Tonnen für 2020.

Den aktuellen Fortschrittsbericht in der englischen Verision finden Sie unter: https://vinylplus.eu/uploads/Modules/Documents/vinylplus-progress-report-2018.pdf. In der deutschen Version als Kurzbericht "Auf einen Blick" ist er dieser Meldung beigefügt. mehr