IVK Europe - Industrieverband Kunststoffbahnen e.V.

Der IVK Europe vertritt die Interessen der europäischen Hersteller von Weichfolien, Hartfolien und beschichteten Gewebe aus PVC. 

Der IVK Europe ist Mitglied des Europäischen Dachverbandes der Kunststoff verarbeitenden Industrie EuPC (European Plastics Converters). Zwischen EuPC und IVK besteht seit Jahrzehnten eine enge Zusammenarbeit, um die Vernetzung, mit dem europäischen und globalen PVC Netzwerk zu gewährleisten.

Darüber hinaus arbeitet der IVK Europe eng mit VinylPlus® zusammen, dem freiwilligen Programm für nachhaltige Entwicklung der europäischen PVC Industrie.

Der Verband wird geleitet von Polymer Comply Europe, Geschäftsführerin ist Frau Karin Arz.

Ziele und Aufgaben des IVK Europe
  • Wirtschaftspolitische Interessenvertretung der Branche auf nationaler und europäischer Ebene
  • Imagepflege und Öffentlichkeitsarbeit in Bezug auf PVC Produkte: Fakten statt Vorurteile
  • Bereitstellen einer Plattform für Branchenkommunikation und Erfahrungsaustausch 
  • Koordination und Zusammenarbeit mit internationalen Dachverbänden und Projekten 
  • Einsatz für fairen und internationalen Wettbewerb
News

Mitgliederversammlung IVK Europe e.V. wählte ihren neuen Präsidenten und Vorstand

Der Industrieverband Kunststoffbahnen IVK Europe wählte auf seiner Mitgliederversammlung am 24. Oktober 2018 in Deidesheim/Pfalz turnusgemäß seinen neuen Vorstand. mehr

Geplante Neuordnung der Gesellschafterstruktur bei IVK Europe Mitglied RENOLIT

mehr

VinylPlus: 639.648 Tonnen recyceltes PVC in 2017 registriert

Im Rahmen des VinylPlus® Sustainability Forum in der vergangenen Woche in Madrid hat VinylPlus Geschäftsführerin Brigitte Dero die aktuellen Fortschritte beim Nachhaltigkeitsprogramm der europäischen PVC-Branche bekannt gegeben. Unter anderem wurden demnach 2017 insgesamt 639.648 Tonnen recyceltes PVC registriert, fast 80 Prozent des angestrebten Ziels von 800.000 Tonnen für 2020.

Den aktuellen Fortschrittsbericht in der englischen Verision finden Sie unter: https://vinylplus.eu/uploads/Modules/Documents/vinylplus-progress-report-2018.pdf. In der deutschen Version als Kurzbericht "Auf einen Blick" ist er dieser Meldung beigefügt. mehr